Martina Dase

Kommunikation und mehr: Die Frau hinter COMING HOME

ist die Filmemacherin und Kommunikationsexpertin Martina Dase (*1959).

Nach Stationen als Führungskraft bei der Welthungerhilfe und Greenpeace, Filmemacherin und Redakteurin für das öffentlich-rechtliche Fernsehen und PR-Leiterin in der Musik- und Veranstaltungsbranche gründete sie in ihrer Heimatstadt Meldorf ihre Kommunikationsagentur COMING HOME.

Unter diesem Dach bietet sie eine Fülle anspruchsvoller Dienstleistungen an: Medientrainings und Krisenkommunikation, ganzheitliche Kommunikationsstrategien und kreative Einzelprodukte wie Webauftritte, Filme, Fotoshootings, Konzepte, Texte und Events. Zudem moderiert sie Veranstaltungen und vermittelt ausgewählte Redner.

Ihr Angebot richtet sich an Unternehmen, Institutionen und gemeinnützige Organisationen sowie an Politiker, öffentliche Personen und Führungskräfte.

Ihr außergewöhnlicher Erfahrungs- und Einfallsreichtum zusammen mit ihrer emphatischen Persönlichkeit machen ihre Arbeit unverwechselbar. Mit ihren Out-of-the-Box-Projekten ist sie ihrer Zeit oft voraus.

 

seit 2012COMING HOME – Gründerin und Geschäftsführerin

2009 – 2011  Welthungerhilfe – Vorstandsmitglied

2007 – 2008  Greenpeace International – Medienberaterin

2005 – 2007  Greenpeace Deutschland – Kommunikationsleiterin

1993 – 2005  ARD-Sender, ARTE, 3sat, DIE ZEIT TV – Fernsehautorin

1988 – 1992  concert concept (Deutsche Entertainment AG) – PR-Leiterin

 

Download:

PORTRÄT  VITA  FILMOGRAFIE