HERBERT GROENEMEYER, LUXUS-TOUR

TOURNEE-PR, 1991

Zwei Jahre nach dem Mauerfall: Herbert Groenemeyer wollte unbedingt in den neuen Bundesländern auftreten. Diesen Teil der Luxus-Tour 1990 / 1991 / 1992 schnappte sich die Agentur, für die ich damals die PR machte: concert concept. Vorher konnte ich Herbert nicht leiden, bei der zunächst nicht einfachen Zusammenarbeit auf unbekanntem Terrain wurde ich Fan – nicht nur, weil der eigenwillige Star in einer kontroversen Entscheidung als einziger bereit war, auf meinen Rat zu hören… Viel mehr imponierte mir, dass er morgens noch vor dem Frühstück die Roadies in ihren Trucks aufsuchte und ihnen erklärte, warum es falsch sei, die BILD zu lesen…

16. Mai 1991 (Do.): Rostock, Ostseestadion
18. Mai 1991 (Sa.): Berlin Ahrensfelde, Wiese der LPG Concordia
19. Mai 1991 (So.):  Leipzig, Zentralstadion
20. Mai 1991 (So.): Dresden, Dynamostadion
22. Mai 1991 (Mi.): Jena, Rosenmühleninsel
23. Mai 1991 (Do.): Aue, Otto-Grotewohl-Stadion