Aktie – Die Lust am Geld

DIE ZEIT TV, 3SAT FILM, BUCH & REGIE, 2000.

„Wohlstand für alle“, Wir sind der Fonds“, „Deutschland einig Zockerland“: Anfang 2000 verging kein Morgen ohne Schlagzeilen wie diese. Millionen Deutsche träumten vom schnellen Geld. Auf zu neuen Werten, neuem Glück? Doch auf die Verheißung folgte für viele das böse Erwachen – das Ende der Sparschweingemütlichkeit. Filmisches Nachdenken über Deutschland im Aktienwahn, mit Bankern und Betriebsräten, Weihbischof und Wirtschaftsminister und einem zockenden Schweinebauern aus Dithmarschen.
Deutscher Wirtschaftsfilmpreis 2000 und Herbert Quandt Medien-Preis 2001.